Amnesty International Gruppe Ilmenau

Impressum | Login

Gruppe Ilmenau

StartseiteFaces for Amnesty

Faces for Amnesty

28.11.2007

Faces for Amnesty

Auf dem Internationalen Abend der TU Ilmenau im November 2007 und im bc-Studentencafé hat Amnesty Ilmenau "Faces for Amnesty" gesammelt.

Gesicht zeigen: Bei "Faces for Amnesty" geht es um genau das, was der Name der Aktion sagt. Unterstützer schließen sich mit ihrem Foto der Forderung nach einer Amnestie für gewaltlose politische Gefangene in Belarus (Weißrussland) an.

Faces for Amnesty in Ilmenau

Links

Informationen zur Kampagne
Galerie von Ilmenauer Unterstützern



Zmitser Dashkevich

23.01.2008

Erfolgsmeldung

Am 23. Januar 2008 wurde der jugendliche Oppositionelle Smitser Daschkewitsch freigelassen. Viele Menschen hatten sich für ihn u.a. mit "Faces for Amnesty" eingesetzt.

Der frühere Präsidentschaftskandidat Alexander Kosulin, für den ebenfalls schon viele "Faces" gesammelt wurden, verbleibt jedoch in Haft. Amnesty International wird sich auch weiterhin für seine sofortige und bedingungslose Freilassung einsetzen.


Alexander Kosulin

16.08.2008

Erfolgsmeldung

Der weißrussische Oppositionsführer und ehemalige Präsidentschaftskandidat Alexander Kosulin wurde am 16. August 2008 nach über 2 Jahren im Gefängnis freigelassen.

Viele Hochschulgruppen hatten sich unter anderem mit "Faces for Amnesty" und dem PayDay für ihn eingesetzt, auch die Amnesty-Gruppe Ilmenau hat Fotos gesammelt.

Vielen Dank an alle, die uns dabei mit ihrem Gesicht unterstützt haben!