Amnesty International Gruppe Ilmenau

Impressum | Login

Gruppe Ilmenau

StartseiteStadtrallye 2008

Stadtrallye

08.10.2008

Amnesty bei der Stadt­rallye 2008

Mit einer Aktion in der Ilmenauer Innenstadt setzte sich unsere Gruppe bei der Erstsemesterwoche 2008 auf sportliche Weise mit dem Thema Internetzensur auseinander.

Bei der Stadtrallye in der Erstsemesterwoche der TU Ilmenau geht es traditionell darum, die Universitätsstadt auf eigene Faust kennenzulernen, lustige Aufgaben zu bewältigen und Punkte zu sammeln.

An der Station der Amnesty-International-Gruppe hieß die Disziplin "Computermaus-Weitwurf": Computermäuse mussten gezielt in abgesteckte Felder getroffen werden, die für Länder standen, in denen es Internetzensur gibt.

Außerdem waren beim Hauptstädte-Rückwärtsbuchstabieren ein klares Köpfchen, Kreativität und Teamgeist gefragt, um möglichst viele Punkte zu sammeln.

Mehr zum Thema Internetzensur.

Fotos von der Aktion

Fotos von fliegenden Mäusen, tollen Wurftechniken und menschlichen Buchstaben im flickr-Album:









  • amnesty-ilmenau002
    amnesty-ilmenau hat ein Foto gepostet:



    Für die zahlreichen Computermäuse bedanken wir uns herzlich bei der Universitätsbibliothek und dem Universitätsrechenzentrum Ilmenau.