Amnesty International Gruppe Ilmenau

Impressum | Login

Gruppe Ilmenau

StartseiteFilm- und Infoabend

Flyer zum Film- und Infoabend

26.10.2008

Film- und Infoabend

Amnesty International ist eine Menschenrechts-NGO. Aber: Wie funktioniert und arbeitet solch eine weltweite NGO?

Was kann man alles tun, um Menschen und Menschenrechte zu schützen? Was kann man damit erreichen? Also: Was bringt das?

Antworten auf diese Fragen und mehr erfahrt ihr am Sonntag, den 26.10.,ab 21:00 Uhr, im bc-Club am Film- und Infoabend mit der Hochschulgruppe von Amnesty International.
Dort wird auch der Termin für die Gruppentreffen im anlaufenden WS 08/09 festgelegt.
Ab 21:30 Uhr wird der Film China Blue (OmU) gezeigt. Eintritt kostet 50 cent/1 €.

China Blue

Jasmin ist knapp 17 Jahre alt, als sie ihr Dorf in der chinesischen Provinz Sichuan verlässt und in die südchinesische Stadt Shaxi reist, wo sie einen Job in einer Textilfabrik annimmt.

So beginnt der 87-minütige Film „China Blue“, der sich anhand Jasmins Geschichte mit den Arbeitsbedingungen in chinesischen Fabriken auseinandersetzt. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf dem Schicksal junger Wanderarbeiterinnen, die als Jugendliche in die großen Städte ziehen um ihre Familien auf dem Land finanziell zu unterstützen.

Kaum Schlaf, mangelnde medizinische Versorgung und schlechtes Essen gehören zum Alltag der Mädchen, die für einen Stundenlohn von umgerechnet 6 Cent teilweise mehr als 15 Stunden ohne Pause arbeiten.

USA (2005) ca. 80 min. (OmU)